Mi., 09. Mai | Berlin

Exkursion in das Auswärtige Amt

Diskussion mit Diplomaten des AA zu EU-Russland Beziehungen
Eintrittskarten stehen nicht zum Verkauf
Exkursion in das Auswärtige Amt

Zeit & Ort

09. Mai 2018, 10:00 – 13:00
Berlin, Werderscher Markt 1, 10117 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Am 9. Mai geht unsere Themenreihe "Russland" weiter. Dieses mal geht es ins Auswärtige Amt! Gemeinsam mit Mitarbeitern des Referates für Russland werden wir die Beziehungen zu Russland einordnen und diskutieren.

Ziel unserer Themenreihe Russland ist es, die bi- und multilateralen Beziehungen zu Russland zu analysieren, Konfliktpunkte zu erkennen und in Austausch und Diskussion mit verschiedenen Seiten, Konzepte und Vorschläge zur Bewältigung vorhandener Probleme zu erarbeiten. Um eine ausgewogene Betrachtung der Beziehungen zu ermöglichen besuchen wir in mehreren Exkursionen verschiedene Institutionen. Zu den besuchten Institutionen gehören sowohl deutsche Ministerien, als auch  Botschaften involvierter Staaten. Ein besonderes Augenmerk liegt darauf, eine möglichst umfangreiche und ausgewogene  Repräsentation verschiedener Ansichten zu gewährleisten. Mit den gesammelten Eindrücken und Informationen soll  anschließend ein Konzeptpapier zur Zukunft der bi- und multilateralen Beziehungen erarbeitet werden.

Wir freuen uns wir immer auf eine kontroverse Diskussion!

Diese Veranstaltung teilen